Wohnungsbaugesellschaft mbH Königsberg

 

Unternehmensleitbild

Die Wohnungsbaugesellschaft ist eine privatwirtschaftliche GmbH. Das Unternehmen wurde am 16.08.1949 von der Stadt Königsberg und Königsberger Geschäfts- und Privatleuten gegründet.

Als Wohnungsunternehmen fühlen wir uns auch nach dem Wegfall des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes weiterhin den Grundsützen des Zweiten Wohnungsbaugesetzes verpflichtet.

 

So sind wir stets bemüht, durch das kostengünstige Angebot von qualitätsvollen Wohnungen den heutigen Ansprüchen unserer Mieter gerecht zu werden und eine ausgewogene Mieterstruktur zu erreichen.

Bei den Modernisierungen entwickeln wir ökologische Lösungen, um eine wesentliche Energieeinsparung zu bewirken.

 

Unser Bestand

Unser Wohnungsbestand umfasst

98 Wohnungen in 16 Mietshäusern

1 Büro

52 Garagen und 15 Kfz-Stellplätze

 

83 Wohnungen wurden in den Jahren 2000 bis 2006 umfassend modernisiert und verfügen über eine wärmegedämmte Fassade. (Energieeinsparung!).  Insgesamt 66 Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse.

 

Unsere Organe

Mitglieder des Aufsichtsrates:

 

Claus Bittenbrünn Vorsitzender

Horst Althans, stellvertr. Vorsitzender

Volker Hofmann

 

Geschäftsführung:

Oskar Böhm

 

Die Verwaltung unseres Wohnungsbestandes erfolgt im Rahmen eines Geschäftsbesorgungsvertrages durch die Baugenossenschaft Haßfurt eG.